Umzüge nach Skandinavien

TÜV Nord zertifiziert
Jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote für Ihren Umzug anfordern
Erhalten Sie direkt nach der Eingabe Angebote von qualitätsgeprüften Umzugsunternehmen!

Ihre Adressdaten konnten nicht korrekt überprüft werden. Sie können diese überprüfen und ändern, oder durch klicken auf "Jetzt kostenlos anfragen" fortfahren.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt oder die eingegeben Daten konnten nicht validiert werden. Bitte überprüfen Sie die rot umrandeten Felder aus.

VON
NACH
* = Pflichtfelder

Unsere Garantie:

  • Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich
  • Sie erteilen hier keinen Auftrag
  • Ihre Daten werden vertraulich behandelt
  • 98% aller Umzüge mit Bestnoten bewertet
Umzugsauktion 4.7/ 5.0 Sterne bei 6991 Bewertungen

Montag, 03.01.2011

Skandinavien ist ein Land der vielen Seen, der endlos langen Flure und Landschaften, der Elche und der besonderen Süßspeisen. Die Menschen hier leben ruhiger, gelassener und, wenn man ihnen glauben darf, glücklicher. Allein die netten Holzhäuser in den bunten Farben Gelb, Rot, Blau und Orange machen Lust auf Skandinavien. Gerne möchte man hier verweilen und die Menschen und ihre Kultur näher kennenlernen.

Sie ist so facettenreich, wie Skandinavien selber. An den Küstenstreifen herrscht häufig raues Klima. Wobei doch genau dies den Charme des Landes ausmacht. Bei einem Spaziergang über die blühenden Heidefelder, in unberührter Natur, wünscht man sich schnell hier zu leben. Die Ruhe auf sich wirken zu lassen und den Stress, zumindest nach getaner Arbeit einfach abzuschütteln. Warum also nicht nach Skandinavien auswandern?

Wer hier leben und arbeiten möchte, sollte sich im Klaren darüber sein, dass dieses Land etwas anders strukturiert ist, als es in der Bundesrepublik Deutschland der Fall ist.
Das Schulsystem unterscheidet sich zu großen Teilen von dem der Deutschen. Und auch die Kosten für Unterhalt, Kost und Logie können stark von den gewohnten Verhältnissen abweichen. Es ist also anzuraten, sich ausführlich über die Gegebenheiten vor Ort zu informieren.

Dazu kommt auch, dass man bei einem Umzug nach Skandinavien besser erst eine Umzugsfirma findet und sich im Vorfeld des Umzuges über einige wichtige Details erkundigt. Oder wissen Sie, wie es mit dem Sozialsystem und den sozialen Leistungen für Einwanderer aussieht? Selbst wer mit einem Arbeitsvertrag nach Skandinavien einwandern möchte und bereits eine Aufenthaltsgenehmigung für sich und seine Familie besitzt, muss daran denken, eine Arbeitsgenehmigung zu beantragen. Ohne diese darf man nämlich in skandinavischen Ländern nicht arbeiten gehen.

Eine Umzugsfirma sucht man sich besser direkt von zu Hause aus. So kann man den bevorstehenden Umzug ins neue Traumland besser koordinieren, vor allem dann, wenn man der skandinavischen Landessprache noch nicht ganz mächtig ist. Sie sollten sich für einen Umzug in ein skandinavisches Land eine internationale Spedition suchen. Der Grund hierfür ist recht einfach: Denn um nach Skandinavien mit Umzugsgütern einreisen zu können, werden spezielle Frachtpapiere für den Zoll benötigt. Diese zu beantragen, kann sehr umfangreich sein. Eine international agierende Fachspedition kann diesen Schritt abnehmen und so für Erleichterung im allgemeinen Umzugsstress sorgen.