Sprinter mieten

Unsere kostenlose Umzugshotline: 0800-664 52 44

Sprinter mieten: Für einen Umzug in Eigenregie ideal

Ein Umzug ohne die Hilfe einer Möbelspedition kann, je nach Umfang des Umzugsguts, mit einem Sprinter durchgeführt werden. Der Vorteil ist, dass er von Personen schon ab 18 Jahren gefahren werden darf. Hinzukommt, dass ein normaler Pkw-Führerschein ausreicht. Sprinter sind klein und kompakt. Die Umstellung beim Fahren ist nicht allzu groß. Gleichzeitig sind Sprinter wahre Platzwunder. Es gibt sie mit einem Ladevolumen von bis zu 15 Kubikmeter. Das entspricht ungefähr dem Hausstand einer 2-Zimmer-Wohnung. Sie können aber auch Umzüge mit einer umfangreicheren Ladung organisieren.

LKW und Transporter. Jetzt zu güstigen Tarifen online mieten.
SIXT

LKW / Transporter

Mit SIXT günstig einen LKW, Sprinter oder Transporter mieten und beim Umzug bares Geld sparen !

Jetzt LKW / Transporter mieten

Eine Auswahl an Sprintermodellen und deren Kapazitätskennzahlen:

  • Mercedes Vito Kasten mit Anhängerkupplung, 65 bis 88 PS, Länge 2470 mm, Breite 1650, Höhe 1353, Nutzlast 955 kg, Ladevolumen 5,5 m³
  • Mercedes Sprinter 213 Kasten, 95 PS, Länge 3265 mm, Breite 1780 mm, Höhe 1940 mm, Nutzlast 814 kg, Ladevolumen 11,3 m³
  • Fiat Ducato Kasten, 96 bis 131 PS, Länge 3705 mm, Breite 1932 mm, Höhe 1870 mm, Nutzlast 1230 kg, Ladevolumen 13,0 m³
  • Renault Master Kasten, 92 bis 125 PS, Länge 3733 mm, Breite 1765 mm, Höhe 1798 mm, Nutzlast 1455 kg, Ladevolumen 11,8 m³

Was ist preiswerter beim Sprinter mieten? Tageweise oder für Stunden?

Einen Sprinter tageweise zu mieten, ist in der Relation günstiger als stundenweise. Der Markt bietet mittlerweile Konditionen von unter 20,00 Euro inklusive 100 Freikilometern an. Dafür bekommen Sie unter der Woche beispielsweise einen Sprinter mit einer Fläche von 7,5 Quadratmeter und einer Nutzlast von 1200 kg. Das Umzugsgut von zwei Personen lässt sich darin bequem unterbringen. Mit der tageweisen Anmietung sind Sie außerdem zeitlich flexibler. Sie müssen nicht ständig auf die Uhr schauen. Unvorhergesehene Zwischenfälle bei Ihrem Umzug, die Zeitverzögerungen nach sich ziehen, sind somit kein Problem.

Wissen Sie allerdings genau, dass Sie nur vereinzelte Möbel und Gegenstände innerhalb weniger Stunden transportieren, ist die Entscheidung für das stundenweise Ausleihen günstiger. Das gilt vor allem, wenn Sie einen Transport am Wochenende planen. Ein Tipp zum Schluss: Samstags bis Sonntagnachmittag sind die Preise beim Sprinter mieten grundsätzlich höher, denn dann ist die Nachfrage am größten. Wenn Sie es einrichten können, empfiehlt es sich, im Zeitraum zwischen Sonntagabend und Donnerstagabend einen Sprinter zu mieten.

Spedition Möbel einlagern

Planen Sie einen Umzug? Hier finden Sie
preisgünstige und qualifizierte Umzugsunternehmen!

  • Unser Service ist für Sie kostenlos und unverbindlich
  • Alle Unternehmen unterliegen unseren Qualitätskontrollen
  • Keine Stornogebühren
Jetzt Angebote anfordern