Umzug Braunschweig

Unsere kostenlose Umzugshotline: 0800-664 52 44
TÜV Nord zertifiziert
Jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote für Ihren Umzug anfordern
Erhalten Sie direkt nach der Eingabe Angebote von qualitätsgeprüften Umzugsunternehmen!

Ihre Adressdaten konnten nicht korrekt überprüft werden. Sie können diese überprüfen und ändern, oder durch klicken auf "Jetzt kostenlos anfragen" fortfahren.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt oder die eingegeben Daten konnten nicht validiert werden. Bitte überprüfen Sie die rot umrandeten Felder aus.

VON
NACH
* = Pflichtfelder

Unsere Garantie:

  • Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich
  • Sie erteilen hier keinen Auftrag
  • Ihre Daten werden vertraulich behandelt
  • 98% aller Umzüge mit Bestnoten bewertet
Umzugsauktion 4.7/ 5.0 Sterne bei 1529 Bewertungen

So planen Sie Ihren Umzug nach Braunschweig richtig

Braunschweig hat fast 250.000 Einwohner und ist nach Hannover die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Einst durch den Herzog Heinrich der Löwe zur imposanten und mächtigen Handelsmetropole aufgestiegen, ist Braunschweig heute ein sehr bedeutender Standort für Wissenschaft und Forschung innerhalb der Europäischen Union. Seit 2007 darf der Titel "Stadt der Wissenschaft" getragen werden. In der Löwenstadt befinden sich viele Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen. Dazu zählen

  • die Technische Universität Carolo-Wilhelmina
  • die Ostfalia – Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
  • die Welfenakademie
  • die Deutsche Müllerschule Braunschweig.

Die höchste Wissenschaftlerdichte in der EU ergibt sich auch aus der Tatsache, dass auch

  • das Luftfahrt-Bundesamt
  • die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung
  • die Physikalisch-Technische Bundesanstalt
  • das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt
  • das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

in Braunschweig ansässig sind.

Aber in der Stadt am Nordrand der deutschen Mittelgebirge wird auch die Lebensqualität großgeschrieben. So finden jedes Jahr viele Feste und Veranstaltungen statt. Regelmäßige Events sind unter anderem

  • der Braunschweiger Karnevalsumzug,
  • die Braunschweiger Kulturnacht,
  • der Braunschweig-Wolfenbüttel Marathon,
  • das Breakdance-Festival Battle of the Year,
  • die CityJazzNight
  • die Löwen Classics und
  • die NORD/LB Open (Tennisturnier).

Umzugsangebote

Die durchzuführenden Leistungen und Nebenleistungen der Umzugsfirma wird in der Leistungsbeschreibung des Angebotes aufgeführt. Alle Leistungen die im Angebot angegeben sind müssen ausgeführt werden...mehr lesen

Umzugshelfer

Umzüge erfordern in der Regel Umzugshelfer. Zu viert oder zu sechst lassen sich vor allem Möbel schneller und einfacher umziehen als zu zweit oder gar alleine.mehr lesen

Umzugsunternehmen

Das sorgfältig dokumentierte Qualtitätsmanagament der Umzugsauktion vermittelt Ihnen den idealen Partner für Ihren Umzug nach erfolgreicher Auktion und senkt Ihre Umzugskosten bis zu 40%....mehr lesen

Die Einrichtung eines Halteverbots für einen Umzug nach Braunschweig

Soll Ihr Umzug nach Braunschweig reibungslos verlaufen, ist es erforderlich, ein Halteverbot einzurichten. Damit haben Sie die Sicherheit, vor der neuen Wohnung auch tatsächlich eine Stellfläche für Ihren Umzugswagen zu bekommen. Anderenfalls kann es passieren, dass Sie beim Entladen weite Wege in Kauf nehmen müssen. Im Bau- und Umweltschutzdezernat der Stadt Braunschweig ist die Abteilung Straßenverkehr für die Genehmigung zuständig. Der Antrag dafür sollte mindestens 14 Tage vor dem Umzug eingereicht werden. Das entsprechende Formular können Sie online ausfüllen und abschicken. Die Gebühren betragen für einen Tag 25,00 Euro und müssen innerhalb von vier Wochen nach Erhalt der Genehmigung überwiesen werden.

Die wichtigsten Ämter und Behörden in Braunschweig

Behördengänge gehören auch zu einem Umzug nach Braunschweig dazu. Sie müssen Ihren neuen Wohnsitz anmelden und die Daten in Fahrzeug- und Ausweispapieren ändern lassen. Ferner kommen neue Kfz-Schilder hinzu und eventuell auch die Beantragung sozialer Leistungen. Die unten stehende Auflistung der wichtigsten Ämter in Braunschweig hilft Ihnen, sich im Verwaltungsdschungel leichter zurechtzufinden.

ÄmterLinkGeschäftszeiten
Bürgerservice Hier entlang! ✓
  • Montag: 08:30 – 18:00 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag: 08:30 – 15:30 Uhr
  • Mittwoch und Samstag: 09:00 – 12:00 Uhr
  • Freitag: 08:30 – 13:00 Uhr

Kfz-Zulassungsstelle Hier entlang! ✓

  • Montag: 08:00 – 16:00 Uhr
  • Dienstag bis Samstag: 08:00 -12:00 Uhr

Agentur für Arbeit Hier entlang! ✓

  • variiert je nach Stadtteil

Soziales und Gesundheit Hier entlang! ✓

  • Montag, Mittwoch und Freitag: 09:00 – 12:30 Uhr

Gewerbeamt Hier entlang! ✓
  • Montag: 08:00 – 18:00 Uhr
  • Dienstag bis Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr


Die Stadt Braunschweig bietet Ihnen auch einen umfangreichen Online-Dienst an, mit dem Sie viele Angelegenheiten im Internet regeln können. Sie haben zudem die Möglichkeit, online Terminreservierungen vorzunehmen sowie Formulare herunterzuladen und diese teilweise gleich ausgefüllt zu versenden.

Umzug Checkliste

Einen Umzug zu organisieren, ist nicht so einfach. Gefordert sind Geschick in der Planung sowie auch in der Ausführung. Als kleinen Leitfaden können Sie gerne unsere zusammengestellte Checkliste...mehr lesen

Umzugskartons

Achten Sie darauf, dass Sie keine einwelligen Kartons für Ihren Umzug verwenden, denn nicht immer sind billige Umzugskartons zu empfehlen.mehr lesen

Umzugsplaner

Mit dem Umzugsplaner von Umzugsauktion.de wird das Umziehen zum Kinderspiel. Einfach das Umzugsdatum eintragen, und schon erhalten Sie eine Liste mit den wichtigsten Aufgaben vor dem Umzug.mehr lesen

Postnachsendeantrag und Anmeldung bei Versorgungsunternehmen in Braunschweig

Bei Ihrem Umzug nach Braunschweig sollten Sie nicht vergessen, einen Antrag zur Nachsendung Ihrer Post zu stellen. Das können Sie bequem online erledigen und zwischen einer Laufzeit von sechs und zwölf Monaten wählen. Die Kosten betragen einmalig 19,90 Euro für ein halbes Jahr. Bei der einjährigen Variante fallen 24,90 Euro an.

Bei der Entscheidung für einen Stromanbieter in Braunschweig ist ein Preisvergleich ratsam. Dieser dauert nur wenige Minuten und kann Ihnen eine Einsparung von mehreren 100 Euro pro Jahr einbringen. Dies gilt ebenso für die verschiedenen Gasanbieter, aus denen Sie wählen können. Diese Tabelle hilft Ihnen, die Preise richtig einzuschätzen. Die Kosten beziehen sich auf den durchschnittlichen Verbrauch einer dreiköpfigen Familie in Braunschweig.

Gas775,00 € pro Jahr
Strom1.210,00 € pro Jahr
Wasser270,00 € pro Jahr
Gesamt= 2.255,00 € pro Jahr

Ihr Wasserversorger in Braunschweig ist die BS|ENERGY Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG. Auf der Homepage des Unternehmens finden Sie alle Informationen, um Ihren Wasseranschluss anzumelden.

Zu guter Letzt steht nur noch die Benachrichtigung Ihres Internet- und Telefonanbieters aus. Damit Sie weiterhin uneingeschränkt kommunizieren können, ist die Meldung der geänderten Adressdaten auch dort notwendig.

Tipp-Box

  • Beantragen Sie umgehend im Anschluss an Ihren Umzug nach Braunschweig einen Anwohnerparkausweis beim Bürgerservice, da die Parkplatzsituation speziell in der Innenstadt, aber auch in vielen Stadtbezirken, sehr herausfordernd ist.