Umzug Essen

Unsere kostenlose Umzugshotline: 0800-664 52 44
TÜV Nord zertifiziert
Jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote für Ihren Umzug anfordern
Erhalten Sie direkt nach der Eingabe Angebote von qualitätsgeprüften Umzugsunternehmen!

Ihre Adressdaten konnten nicht korrekt überprüft werden. Sie können diese überprüfen und ändern, oder durch klicken auf "Jetzt kostenlos anfragen" fortfahren.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt oder die eingegeben Daten konnten nicht validiert werden. Bitte überprüfen Sie die rot umrandeten Felder aus.

VON
NACH
* = Pflichtfelder

Unsere Garantie:

  • Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich
  • Sie erteilen hier keinen Auftrag
  • Ihre Daten werden vertraulich behandelt
  • 98% aller Umzüge mit Bestnoten bewertet
Umzugsauktion 4.7/ 5.0 Sterne bei 7071 Bewertungen

Umzug nach Essen – planvoll zum Bürger der Ruhrgebietsmetropole werden

Essen im Herzen des lebendigen Ruhrgebiets bietet günstige Lebenshaltungskosten und ein hohes Maß an Lebensqualität. Mit vielen Erholungsorten, Waldgebieten und Parks ist Essen die drittgrünste Stadt Deutschlands. Einige der schönsten Orte für entspannte Freizeitaktivitäten sind:

  • Baldeneysee
  • Villa Hügel mit dem weitläufigen Hügelpark
  • Grugapark
  • Stadtwald mit dem angrenzenden Schellenberger Wald.

Neben den Erholungsorten in der Natur blüht in Essen das kulturelle Lebe mit

  • zahlreichen Museen
  • der Essener Philharmonie
  • vielen Theatern
  • der Zeche Zollverein als UNESCO Weltkulturerbe
  • der Innenstadt mit zahllosen Shoppingmöglichkeiten

und vielen anderen Hotspots, die das Leben in Essen auch neben dem Beruf lebenswert machen.

Umzugsangebote

Die durchzuführenden Leistungen und Nebenleistungen der Umzugsfirma wird in der Leistungsbeschreibung des Angebotes aufgeführt. Alle Leistungen die im Angebot angegeben sind müssen ausgeführt werden...mehr lesen

Umzugshelfer

Umzüge erfordern in der Regel Umzugshelfer. Zu viert oder zu sechst lassen sich vor allem Möbel schneller und einfacher umziehen als zu zweit oder gar alleine.mehr lesen

Umzugsunternehmen

Das sorgfältig dokumentierte Qualtitätsmanagament der Umzugsauktion vermittelt Ihnen den idealen Partner für Ihren Umzug nach erfolgreicher Auktion und senkt Ihre Umzugskosten bis zu 40%....mehr lesen

Halteverbot einrichten für einen reibungslosen Umzug nach Essen

Mit dem Umzugswagen direkt vor der eigenen Tür zu parken, spart am Stichtag wertvolle Zeit und Kraft. Mit einer angemessen großen Haltemöglichkeit vermeiden Sie in erster Linie lange Laufwege und damit Verärgerung bei allen Beteiligten. Für den Umzug nach Essen sollten Sie sich rechtzeitig einen freien Parkplatz für Ihren Umzugstransporter sichern und eine Halteverbotszone für die Dauer des Umzugs beantragen. Bei der Behörde für verkehrstechnische Einrichtungen informieren Sie sich online darüber, welche Kosten für die gewünschte Zeit auf Sie zukommen. Die Preise differieren je nach Zeitraum, Größe der benötigten Fläche und Aufwand. Sparen können Sie, wenn Sie die Schilder selbst abholen und aufstellen. Als Rundumservice können Sie die Zone aber auch einrichten lassen – inklusive aller behördlichen Genehmigungen. Für diese Leistung zahlen Sie in Essen durchschnittlich 150 Euro. Beachten Sie aber in jedem Fall, die Halteverbotszone schon etwa zwei Wochen vor dem Umzugstermin zu beantragen und die Stelle mindestens eine Stunde vor Ankunft einzurichten. So haben Sie genug Zeit, sich Hilfe gegen mögliche Falschparker zu holen. Diese Angaben müssen Sie beim Antrag auf eine Halteverbotszone machen:

  • Name und Telefonnummer der beantragenden Person
  • Größe der gewünschten Halteverbotszone (bei einem normalen Umzugs-LKW von 7,5 t reichen in der Regel 13-15 Meter.
  • genauer Termin des Umzugs und eine großzügig berechnete Zeitspanne.

Wenn der Umzug nach Essen geschafft ist: die wichtigsten Behördengänge in den ersten Tagen

Die Kisten sind getragen und die ersten Möbel aufgebaut, schon stehen einige wichtige Termine und Behördengänge an. Um ganz in Essen anzukommen, ist die Wohnsitzanmeldung der erste und wichtigste Schritt. Im zuständigen Bürgeramt für Ihren Stadtteil finden Sie Unterstützung bei der Anmeldung in Ihrer neuen Stadt. Es genügt, wenn ein Familienmitglied mit allen Ausweisdokumenten der Personen im Haushalt dort vorspricht. Weitere Formulare und Dokumente sind für die Ummeldung nicht notwendig und die Bearbeitung ist bei fristgerechtem Erscheinen innerhalb von sieben Tagen nach dem Umzug kostenlos. Neben diesem Termin warten weitere Formalitäten auf Sie. Eventuell müssen Fahrzeuge umgemeldet, soziale Leistungen beantragt und Schul- oder Kita-Anmeldungen vorgenommen werden. Nehmen Sie sich idealerweise einige Tage nach dem Umzug frei, um die Behördengänge stressfrei erledigen zu können. Hier bekommen sie einen Überblick über die Ämter, die nach Ihrem Umzug nach Essen wichtig werden können.

ÄmterLinkGeschäftszeiten
Bürgerämter Hier entlang! ✓
  • Montag bis Mittwoch: 8:00 - 13:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:00 – 18:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 – 13:00 Uhr
Kfz-Zulassungsstelle Hier entlang! ✓
  • Montag bis Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr und nach Terminvergabe von 12:00 – 15:00 Uhr
  • Donnerstag: 12:00 – 18:00 Uhr
Soziale Leistungen Hier entlang! ✓
  • Montag bis Freitag:08:30 – 12:30 Uhr
Finanzämter

Hier entlang! ✓ (Essen Nordost)

Hier entlang! ✓ (Essen Süd)

  • Montag: 08:30 – 12:30 Uhr
  • Dienstag: 08:30 – 12:30 Uhr
  • Mittwoch ganztägig geschlossen
  • Donnerstag 08:30 – 12:30 Uhr
  • Freitag 08:30 – 12:30 Uhr

Umzug Checkliste

Einen Umzug zu organisieren, ist nicht so einfach. Gefordert sind Geschick in der Planung sowie auch in der Ausführung. Als kleinen Leitfaden können Sie gerne unsere zusammengestellte Checkliste...mehr lesen

Umzugskartons

Achten Sie darauf, dass Sie keine einwelligen Kartons für Ihren Umzug verwenden, denn nicht immer sind billige Umzugskartons zu empfehlen.mehr lesen

Umzugsplaner

Mit dem Umzugsplaner von Umzugsauktion.de wird das Umziehen zum Kinderspiel. Einfach das Umzugsdatum eintragen, und schon erhalten Sie eine Liste mit den wichtigsten Aufgaben vor dem Umzug.mehr lesen

Nachsendeantrag und Kontakt mit den Versorgungsunternehmen

Schon in der Zeit vor Ihrem Umzug nach Essen gilt es, sicherzustellen, dass auch Ihre Post zuverlässig mit umziehen wird. Mit einem fristgerechten Nachsendeantrag gewährleisten Sie dies ohne Aufwand. Den Antrag können Sie ganz einfach online stellen – im Idealfall zwei bis drei Wochen vor dem Umzug nach Essen, spätestens aber fünf Werktage zuvor. Für sechs Monate zahlen Sie 19,90 Euro. Für ein ganzes Jahr belaufen sich die Kosten auf 24,90 Euro.

Ein wichtiger Schritt in den Tagen nach dem Umzug ist der Wechsel der Versorgungsanbieter für Wasser, Strom und Gas. Die Stadtwerke Essen versorgen große Teile der Stadt (50 %) mit Fernwärme, Gas und Wasser. Die Stromversorgung liegt weitestgehend in den Händen der RWE Rhein-Ruhr AG. Um zu ermitteln, welcher Anbieter die günstigsten Tarife für Ihren Wohnort bietet, ist es sinnvoll, online einen Preisvergleich zu starten. Der Umzug nach Essen ist jetzt die beste Gelegenheit, neue Angebote einzuholen. So lassen sich schnell mehrere 100 Euro pro Jahr sparen.

Tipp-Box

  • Wegen der allgemein hohen Luftbelastung im gesamten Ruhrgebiet hat sich die Stadt der Umweltzone angeschlossen, die von Duisburg bis Dortmund reicht. Viele Gebiete Essens sind nur mit einer grünen Umweltplakette befahrbar – Ausnahmegenehmigungen werden nur selten erteilt. Um mit dem Umzugs-LKW auch wirklich problemlos am neuen Zuhause anzukommen, sollten Sie sich rechtzeitig darum bemühen, ein Fahrzeug mit entsprechender Plakette zu bekommen.