Umzug Kiel

Unsere kostenlose Umzugshotline: 0800-664 52 44
TÜV Nord zertifiziert
Jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote für Ihren Umzug anfordern
Erhalten Sie direkt nach der Eingabe Angebote von qualitätsgeprüften Umzugsunternehmen!

Ihre Adressdaten konnten nicht korrekt überprüft werden. Sie können diese überprüfen und ändern, oder durch klicken auf "Jetzt kostenlos anfragen" fortfahren.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt oder die eingegeben Daten konnten nicht validiert werden. Bitte überprüfen Sie die rot umrandeten Felder aus.

VON
NACH
* = Pflichtfelder

Unsere Garantie:

  • Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich
  • Sie erteilen hier keinen Auftrag
  • Ihre Daten werden vertraulich behandelt
  • 98% aller Umzüge mit Bestnoten bewertet
Umzugsauktion 4.7/ 5.0 Sterne bei 1571 Bewertungen

Planungstipps für einen Umzug nach Kiel

Kiel ist die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins und zugleich die nördlichste Großstadt in Deutschland. Wenn Sie sich für einen Umzug nach Kiel entschieden haben, führen Sie fortan ein maritimes Leben am Wasser. Die Stadt ist hufeisenförmig um den Naturhafen Kieler Förde herum angelegt. Es handelt sich hierbei um einen der wichtigsten Seehäfen an der Ostsee. Lange stand Kiel im Schatten der Städte Lübeck und Flensburg. Heute sind nicht nur die Segel-Großveranstaltung Kieler Woche und der Handballverein THW Kiel international in aller Munde, sondern Kiel bietet seinen knapp 250.000 Einwohnern auch ein hohes Maß an Lebensqualität. Diese entsteht durch wunderschöne Strände im Stadtgebiet wie

  • Falckenstein,
  • Friedrichsort
  • und Schilksee.

Aber auch

  • die Kiellinie, die Fördepromenade auf dem Westufer,
  • der Hafen mit dem Norwegenkai,
  • die malerische Steilküste bei Friedrichsort,
  • das Kieler Marineviertel,
  • und der Alte Botanische Garten

machen Kiel zu einem attraktiven Wohnort. Viele Kieler haben sich im Umland angesiedelt, daher ist die Einwohnerdichte recht gering und die Mieten bewegen sich in Kiel im mittleren Bundesdurchschnitt.

Halteverbotszone einrichten bei einem Umzug nach Kiel

Um bei einem Umzug den Lkw in Wohnungsnähe parken zu können, damit das Entladen möglichst zeitsparend und ohne Stress erfolgen kann, müssen Sie eine Genehmigung für die Einrichtung einer zeitlich befristeten Halteverbotszone einholen. In Kiel ist die Verkehrsabteilung des Bürger- und Ordnungsamtes dafür zuständig. Es ist nicht erlaubt, eine eigenständige Absperrung mit Möbeln oder Bändern vorzunehmen. Dies ist eine Ordnungswidrigkeit und kann mit Bußgeld geahndet werden. Die verkehrsrechtliche Genehmigung ist in Kiel kostenlos. Sie benötigen folgende Unterlagen:

  • ein ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular, das per Post oder Fax verschickt wird
  • ein Halteverbots-Protokoll zum Abschleppen falsch parkender Fahrzeuge am Umzugstag.

Die Verkehrsschilder zur Errichtung des Halteverbots können Sie bei verschiedenen Firmen online oder telefonisch mieten. Die Leihgebühren betragen ca. 35,00 Euro für fünf Tage. Für 65,00 Euro wird Ihnen ein Komplettservice angeboten, der das Beschriften der Halteverbotsschilder, die Anmeldung der Halteverbotszone, die Protokollerstellung sowie die Lieferung und Abholung der Schilder beinhaltet.

Die Schilder müssen mindestens 72 Stunden vor Beginn des Umzugs für alle Anwohner und Besucher gut sichtbar aufgestellt werden. Grundsätzlich nicht zulässig ist das Absperren von Behindertenparkplätzen.

Sollte am Umzugstag die Fläche von parkenden Kraftfahrzeugen versperrt sein, wenden Sie sich bitte an die Bußgeldstelle der Landeshauptstadt Kiel oder an die Einsatzleitstelle der Polizei. Das o. g. Protokoll muss vor Ort den Ordnungskräften übergeben werden.

Sprinter mieten

Wenn Sie sich einen Sprinter mieten möchten, machen Sie sich am besten mal Internet auf die Suche. Im Internet gibt es sehr viele Autovermietungen. Auf diese Weise können Sie auch bequem von Zuhause...mehr lesen

Studenten Vermittlung Umzug

Sie suchen Studenten, die Ihnen beim Umzug hilfreich unter die Arme greifen? Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen offen: Erstens: Sie wenden sich an eine Vermittlung, die auf studentische Hilfskräfte...mehr lesen

Umzugsunternehmen

Das sorgfältig dokumentierte Qualtitätsmanagament der Umzugsauktion vermittelt Ihnen den idealen Partner für Ihren Umzug nach erfolgreicher Auktion und senkt Ihre Umzugskosten bis zu 40%....mehr lesen

Die wichtigsten Ämter und Behörden in Kiel auf einen Blick

Mit einem Umzug nach Kiel sind auch zeitaufwendige Besuche bei städtischen Behörden verbunden. Allerdings können einige Pflichtaufgaben mittlerweile auch online erledigt werden. In jedem Fall müssen Sie Ihren neuen Wohnsitz anmelden, spätestens 14 Tage nach dem Umzug nach Kiel. Besitzen Sie Fahrzeuge, ist das Ummelden erforderlich. Sind Sie selbstständig, muss eine Gewerbeummeldung erfolgen. Auch die Beantragung von Wohngeld oder anderen sozialen Leistungen sollte umgehend erledigt werden. Mithilfe dieser Liste finden Sie schnell das richtige Amt für Ihr Anliegen:

ÄmterLinkGeschäftszeiten
Bürger- und Ordnungsamt Hier entlang! ✓
  • variieren je nach Stadtteil

Kfz-Zulassungsstelle

Hier entlang! ✓ (Rathaus Kiel)

Hier entlang! ✓ (Straßenverkehrsamt Altenholz)

  • Montag: 07:00 – 15:00 Uhr
  • Dienstag: 07:00 – 17:00 Uhr
  • Donnerstag: 07:00 – 15:00 Uhr
  • Freitag: 07:00 – 11:00 Uhr
  • Mittwoch und Samstag geschlossen

Amt für Familie und Soziales Hier entlang! ✓
  • Montag, Dienstag und Freitag: 08:30 – 12:30 Uhr
  • Mittwoch: 08:00 – 13:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr
  • Mittwoch und Freitag geschlossen

Gewerbemeldestelle Hier entlang! ✓
  • Montag, Dienstag, und Freitag: 08:30 – 13:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:00 – 13:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:30 – 13:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
  • Mittwoch geschlossen

Straßenverkehrsbehörde Hier entlang! ✓
  • Montag bis Mittwoch: 07:30 – 13:00 Uhr
  • Donnerstag: 07:30 – 18:00 Uhr
  • Freitag: 07:30 – 12:00 Uhr


Umzug Checkliste

Einen Umzug zu organisieren, ist nicht so einfach. Gefordert sind Geschick in der Planung sowie auch in der Ausführung. Als kleinen Leitfaden können Sie gerne unsere zusammengestellte Checkliste...mehr lesen

Umzugskartons

Achten Sie darauf, dass Sie keine einwelligen Kartons für Ihren Umzug verwenden, denn nicht immer sind billige Umzugskartons zu empfehlen.mehr lesen

Umzugsplaner

Mit dem Umzugsplaner von Umzugsauktion.de wird das Umziehen zum Kinderspiel. Einfach das Umzugsdatum eintragen, und schon erhalten Sie eine Liste mit den wichtigsten Aufgaben vor dem Umzug.mehr lesen

Nachsendeauftrag und Verträge umstellen bei Versorgungsunternehmen in Kiel

Unumgänglich ist ein Postnachsendeantrag, wenn Ihre Briefe auch in der neuen Heimat zuverlässig bei Ihnen ankommen sollen. Sie haben die Wahl zwischen zwei unterschiedlich langen Zeiträumen der Nachsendung. Entscheiden Sie sich für sechs Monate, liegen die Kosten einmalig bei 19,90 Euro, sollen es zwölf Monate sein, sind 24,90 Euro fällig. Beide Varianten können Sie für Ihren Umzug nach Kiel online in Auftrag geben. Die Vorlaufzeit sollte mindestens eine Woche betragen. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um Briefsendungen handelt. Für Pakete oder Päckchen kommen pro Sendung 6,90 Euro hinzu.

Bei einem Umzug nach Kiel steht außerdem der Wechsel der Anbieter für Gas, Wasser und Strom an. Damit Sie einen ungefähren Richtwert haben, wenn Sie sich für ein Unternehmen entscheiden, finden Sie hier den durchschnittlichen Nebenkostenverbrauch einer Familie mit drei Personen in Kiel.

Gas810,00 € pro Jahr
Strom1.310,00 € pro Jahr
Wasser290,00 € pro Jahr
Gesamt= 2.410,00 € pro Jahr

Möchten Sie bis zu 400 Euro im Jahr an Stromkosten sparen, empfiehlt sich ein Anbieterpreisvergleich, den Sie bequem und einfach online durchführen können. Auch für Gas gibt es unterschiedliche Unternehmen in Kiel, deren Tarife ebenfalls variieren. Nähere Informationen finden Sie hier. Für die Wasserversorgung sind die Stadtwerke Kiel zuständig. Zur Anmeldung Ihres Wasseranschlusses begeben Sie sich bitte auf die Webseite des Unternehmens.

Und damit Sie auch weiterhin im World Wide Web aktiv sein und telefonieren können, muss auch Ihr Telefon- und Internetanbieter über Ihren Umzug nach Kiel informiert werden.

Tipp-Box

  • Die Nähe Kiels zum Wasser bringt die Besonderheit mit sich, dass im Frühjahr und Winter die Ostsee über die Ufer treten kann. Die Stadtviertel entlang der Kieler Förde sind davon besonders betroffen. Erkundigen Sie sich daher vor Ihrem Umzug nach Kiel beim Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie nach den aktuellen Wasserständen.
  • Im Juni bzw. Juli findet jedes Jahr die Kieler Woche statt. Während dieser Veranstaltung sind viele Verkehrsbereiche weiträumig abgesperrt und müssen umfahren werden. Entweder planen Sie Ihren Umzug nach Kiel außerhalb dieser Zeit oder Sie informieren sich im Vorfeld auf der Webseite der Kieler Woche über die Absperrungen und Verkehrsumleitungen.