Umzug Leipzig

Unsere kostenlose Umzugshotline: 0800-664 52 44
TÜV Nord zertifiziert
Jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote für Ihren Umzug anfordern
Erhalten Sie direkt nach der Eingabe Angebote von qualitätsgeprüften Umzugsunternehmen!

Ihre Adressdaten konnten nicht korrekt überprüft werden. Sie können diese überprüfen und ändern, oder durch klicken auf "Jetzt kostenlos anfragen" fortfahren.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt oder die eingegeben Daten konnten nicht validiert werden. Bitte überprüfen Sie die rot umrandeten Felder aus.

VON
NACH
* = Pflichtfelder

Unsere Garantie:

  • Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich
  • Sie erteilen hier keinen Auftrag
  • Ihre Daten werden vertraulich behandelt
  • 98% aller Umzüge mit Bestnoten bewertet
Umzugsauktion 4.7/ 5.0 Sterne bei 1491 Bewertungen

Umzug nach Leipzig: Kulturhochburg in Sachsen

Über 530.000 Einwohner leben in Leipzig, das in zehn Stadtbezirke eingeteilt ist. Leipzig ist

  • Kunst- und Kulturmetropole
  • Messestadt für die Leipziger Buchmesse und andere wichtige Messen und
  • Musikstadt als ehemalige Heimat von Johann Sebastian Bach, Gustav Mahler, Richard Wagner und vielen weiteren Größen der Musikgeschichte.

Die Freizeitgestaltung in

  • Museen wie den GRASSI-Museen, Naturkunde- und Museum für Druckkunst, Apotheken- und Kaffeemuseum
  • Gewandhaus, Schauspielhaus und der Musikalischen Komödie sowie einer langen Reihe weiterer Theater und Bühnen
  • dem Zoologischen Garten mit über zwei Millionen Besuchern jährlich sowie
  • sechs Bibliotheken mit über 24 Millionen Druckwerken

bietet Abwechslung für alle Geschmäcker. Sportliche Leipziger erfreuen sich ihrer Hobbys

  • auf mehr als 90 Sportanlagen und in 230 Sporthallen
  • in 19 Frei- und Hallenbädern
  • auf 22 Tennisanlagen und
  • in über 60 weiteren Einrichtungen zum Kegeln, Schießen, Reiten und Wassersport.

Halteverbot einrichten für einen Umzug nach Leipzig

Für die Anordnung einer Halteverbotszone für den Umzug nach Leipzig ist das Verkehrs- und Tiefbauamt, Abteilung Straßenverkehrsbehörde / Verkehrsmanagement, zuständig. Per E-Mail an vta-svb@leipzig.de oder unter Telefon 0341 – 123 3469 bekommen Sie genaue Informationen. Derzeit müssen Sie mindestens 14 Tage vor dem Umzugstermin die Halteverbotszonen beantragen. Die Kosten belaufen sich auf

  • 28,00 Euro für einen normal großen Transporter oder Umzugswagen ohne Hänger und
  • 42,00 Euro bei größerem Platzbedarf.

Der Antrag, als formloses Schreiben, muss folgende Informationen enthalten

  • Name und alte Adresse des Antragsstellers
  • Telefonnummer
  • Straße und Hausnummer der neuen Adresse
  • Bereich und Meterzahl des benötigten Parkplatzes
  • genauen Umzugstermin

Drei bis vier Tage vor dem Termin stellen Sie die Schilder auf, die Sie bei Fachfirmen ausleihen. Die Preise variieren je nach Mietdauer. Wenn Sie den Rundum-Service der Firmen inklusive Behördenantrag, Aufstellen und Abholung der Schilder wünschen, kommen Kosten von 89,00 Euro für zehn Meter und einen Tag auf Sie zu. Ziehen Sie mit einer Spedition oder einem professionellen Umzugsunternehmen um, erledigen diese die Arbeit für Sie.

Umzugsangebote

Die durchzuführenden Leistungen und Nebenleistungen der Umzugsfirma wird in der Leistungsbeschreibung des Angebotes aufgeführt. Alle Leistungen die im Angebot angegeben sind müssen ausgeführt werden...mehr lesen

Umzugshelfer

Umzüge erfordern in der Regel Umzugshelfer. Zu viert oder zu sechst lassen sich vor allem Möbel schneller und einfacher umziehen als zu zweit oder gar alleine.mehr lesen

Umzugsunternehmen

Das sorgfältig dokumentierte Qualtitätsmanagament der Umzugsauktion vermittelt Ihnen den idealen Partner für Ihren Umzug nach erfolgreicher Auktion und senkt Ihre Umzugskosten bis zu 40%....mehr lesen

Die wichtigsten Ämter und Behörden in Leipzig

Nach dem Einzug in die neue Wohnung haben Sie zwei Wochen Zeit für die Anmeldung. Bei Familien genügt es, wenn ein volljähriges Familienmitglied persönlich die gebührenfreie Meldung vornimmt. Dies kann in jedem Bürgeramt von Leipzig erfolgen. Dort laden Sie die Formulare sowohl für den Umzug nach Leipzig von außerhalb als auch für den innerstädtischen Umzug runter. Zum Termin bringen Sie Mietvertrag, Personalausweise oder Reisepässe aller Personen über 16 Jahren mit. Ziehen Sie nicht als Familie oder Ehepaar um, benötigt jede volljährige Person ein eigenes Formular.

Erfolgt der Umzug innerhalb Leipzigs, hat Ihr Fahrzeug deutsche Papiere und weist der Fahrzeugschein ausschließlich die alte Wohnadresse auf, melden Sie Ihr Fahrzeug bei einem der 14 Bürgerämter um. Sind diese Voraussetzungen nicht gegeben, ist die Kfz-Zulassungsbehörde zuständig. Vereinbaren Sie online einen Termin.

ÄmterLinkGeschäftszeiten
Melde- / BürgerämterHier entlang! ✓
  • Montag: 09:00 – 12:00 Uhr
  • Dienstag: 09:00 – 12:00 und 13:00 – 18:00 Uhr
  • Mittwoch: geschlossen
  • Donnerstag: 09:00 – 12:00 und 13:00 – 16.00 Uhr
  • Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr
  • Bürgertelefon 0341 - 123 - 0: Montag - Freitag: 07:30 - 18:00 Uhr

KFZ-BehördeHier entlang! ✓Siehe Melde- / Bürgerämter
FinanzämterHier entlang! ✓
  • Bürozeiten ab 07:30 Uhr
  • Oschatz ab 08:00 Uhr

Ende jeweils variabel

Verkehrs- und TiefbauamtHier entlang! ✓ Telefonzeiten
  • Montag bis Donnerstag: 08.00 – 16:30 Uhr
  • Freitag: 08.00 – 15:30 Uhr

persönliche Termine im Amt nur nach Vereinbarung unter vta@leipzig.de oder 0341 / 123-0

Wohngeldbehörde Hier entlang! ✓
  • Dienstag: 09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr,

    nach Vereinbarung unter 0341 / 123-6501 oder wohngeld@leipzig.de


Umzug Checkliste

Einen Umzug zu organisieren, ist nicht so einfach. Gefordert sind Geschick in der Planung sowie auch in der Ausführung. Als kleinen Leitfaden können Sie gerne unsere zusammengestellte Checkliste...mehr lesen

Umzugskartons

Achten Sie darauf, dass Sie keine einwelligen Kartons für Ihren Umzug verwenden, denn nicht immer sind billige Umzugskartons zu empfehlen.mehr lesen

Umzugsplaner

Mit dem Umzugsplaner von Umzugsauktion.de wird das Umziehen zum Kinderspiel. Einfach das Umzugsdatum eintragen, und schon erhalten Sie eine Liste mit den wichtigsten Aufgaben vor dem Umzug.mehr lesen

Nachsendeauftrag und Vertragsumstellung bei Versorgungsunternehmen

Im Durcheinander der Umzugsvorbereitungen sollten Sie daran denken, einen Nachsendeantrag für Ihre Post zu erteilen. Für 19,90 Euro bzw. 24,90 Euro wird Ihnen die Post für sechs bzw. zwölf Monate an die neue Anschrift geschickt.

Der Umzug nach Leipzig ist die ideale Gelegenheit, sich auf Vergleichsportalen im Internet die günstigsten Gas- und Stromtarife herauszusuchen. So sind Sie nicht mehr auf regionale Anbieter angewiesen und können auf einfache Art bis zu mehrere 100 Euro pro Jahr sparen. Welche Tarife Sie für Wasser bezahlen, können Sie online prüfen. Ende Juni 2014 bezahlte eine dreiköpfige Familie in Leipzig jährlich:

Gas782,00€
Strom1.128,00€
Wasser408,00€
Gesamt= 2.318,00€

Tipp-Box

  • Von Dienstag bis Freitag finden in den Stadtvierteln Leipzigs Wochenmärkte statt, dazu ein Markt am Samstag auf dem Richard-Wagner-Platz an der neu gestalteten "Blechbüchse". Informieren Sie sich, ob zu Marktzeiten die Einrichtung einer Halteverbotszone zum gewünschten Termin möglich ist. Dies gilt auch für Weihnachtsmärkte und Straßenfeste. Die Stadt arbeitet intensiv an weiteren Verbesserungen von Straßen und Radwegen, baut neue Wohn- und Geschäftshäuser. Schauen Sie hier nach aktuellen Baustellen und Straßensperrungen.