Jobcenter Umzugskosten

Unsere kostenlose Umzugshotline: 0800-664 52 44
TÜV Nord zertifiziert
Jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote für Ihren Umzug anfordern
Erhalten Sie direkt nach der Eingabe Angebote von qualitätsgeprüften Umzugsunternehmen!

Ihre Adressdaten konnten nicht korrekt überprüft werden. Sie können diese überprüfen und ändern, oder durch klicken auf "Jetzt kostenlos anfragen" fortfahren.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt oder die eingegeben Daten konnten nicht validiert werden. Bitte überprüfen Sie die rot umrandeten Felder aus.

VON
NACH
* = Pflichtfelder

Unsere Garantie:

  • Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich
  • Sie erteilen hier keinen Auftrag
  • Ihre Daten werden vertraulich behandelt
  • 98% aller Umzüge mit Bestnoten bewertet
Umzugsauktion 4.7/ 5.0 Sterne bei 6780 Bewertungen

Jobcenter Umzugskosten - Verschiedene Informationen

Ist man arbeitslos und steht ein Umzug an, lohnt es sich allemal, sich mit dem Thema Umzugskostenrückerstattung zu befassen. Hierbei muss von Fall zu Fall unterschieden werden. Es ist von Ihrer persönlichen Lage abhängig, inwiefern überhaupt und wenn, wie viel Geld Sie beim Umzug bezuschusst bekommen.Manchmal wird man vom Jobcenter zum Beispiel aufgefordert umzuziehen, da die Mietkosten nicht denen eines bedürftigen Arbeitslosen entsprechen. In einer solchen Umzugsaufforderung wird man in der Regel gebeten, den Umzug innerhalb von sechs Monaten über die Bühne zu bringen. In Einzelfällen kann diese Frist um weitere sechs Monate verlängert werden, sofern eine triftige Begründung vorliegt. Diese Verlängerung der sechsmonatigen Frist ist beim Jobcenter zu beantragen.Ist es das Jobcenter, das einen Umzug verlangt, so sind die Wohnungsbeschaffungskosten von ihm zu übernehmen. Diese Erstattung wird jedoch nur gewährt, hat das Jobcenter die vorherige Zusicherung erteilt. Lassen Sie sich die Übernahme der Wohnungsbeschaffungskosten durch das Jobcenter daher vor dem Umzug schriftlich bestätigen.Wie es mit den Umzugskosten aussieht, werden Sie sich nun vielleicht fragen.

Erhalten Sie 3 Angebote für die Jobcenter Umzugskosten

Normalerweise wird erwartet, dass Sie Ihren Umzug in Selbsthilfe organisieren. Erstattet werden die marktüblichen Kosten für ein Mietauto. Auch der Proviant für mithelfende Personen wird übernommen. Die Anzahl der mithelfenden Personen ist abhängig von der Haushaltsgröße. Es werden maximal vier helfende Personen angerechnet. Ob es sich dabei um viel essende Dicks oder um eher wenig essende Doofs beziehungsweise Spargeltarzane handelt, spielt keine Rolle. Es gelten feste Regelsätze.Niedrig halten Sie Ihre Umzug Kosten grundsätzlich über die Umzug Auktion. Speziell in Form von Beiladungen gestaltet unsere Umzugsbörse das Umziehen preiswert. Die Beiladung ist das Preissenkungsmodul der Möbeltransporte. Geben Sie Ihre Umzugsdaten in fünf einfachen Schritten in die Maske auf www.umzugsauktion.de ein, und warten Sie auf die attraktiven Angebote unserer über 200 kompetenten Umzugsunternehmen.