Umzug Auto

Unsere kostenlose Umzugshotline: 0800-664 52 44

Mit dem richtigen Auto den Umzug durchführen und Geld sparen

Der Umzug mit einem gemieteten Fahrzeug

Wie fast bei allen Dingen in der heutigen Zeit, so hat man auch bei der Suche nach einer geeigneten Autovermietung die Qual der Wahl. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die passende Autovermietung für Ihren Leihwagen finden, egal, ob Sie nun eine Geschäftsreise, einen Umzug oder eine Reise planen. Auf alle Fälle lohnt es sich, die Preise zu vergleichen.Welche Anforderungen Sie an das von Ihnen gemietete Auto haben, wissen Sie selbst am besten. Daher sollten Sie Ihre konkrete Anfrage gleich an mehrere Autovermietungen richten. Von enormer Wichtigkeit ist der praktischen Handhabung wegen hierbei, dass Sie sich als Tourist oder Geschäftsreisender in einer neuen Stadt an die großen Autovermietungen halten, die ihre Büros am Flughafen oder am Bahnhof haben. Sparen Sie nicht an falscher Stelle Zeit und informieren Sie sich ausführlich über die unverbindlichen Angebote der einzelnen Autovermietungen. Wir raten Ihnen wie folgt vorzugehen:

Bei der Anfrage über das Internet

Alle großen Autovermieter bieten ihre Dienste über automatische Abfragesysteme im Internet an. Mit Hilfe dieser lassen sich alle wichtigen Anforderungen wie Mietzeitraum, Fahrzeugklasse und Extras wie Klimaanlage, Navigationssystem etc. stellen. Erfahrungsgemäß relativ zügig wird Ihnen online das gewünschte Auto in Aussicht gestellt. Der Vorteil im Internet ist immer, dass die Abwicklung bis hin zur verbindlichen Buchung am schnellsten vollzogen werden kann.Von der Qualität her gibt es einwellige und zweiwellige Kartonstärken, beide Varianten sind sehr stabil, die zweiwelligen Umzugskartons eignen sich jedoch besonders für schwere Sachen, da sie sehr belastbar und reißfest sind. Wer nach Übersee umzieht, für den gibt es ebenfalls spezielle Umzugskartons, erkundigen Sie sich darüber bei Ihrem Fachhändler.

Bei der Anfrage über das Telefon

Sich telefonisch über die Konditionen zu informieren und eine Reservierung vorzunehmen ist auch eine sehr gute Herangehensweise.

Transporter mieten - Jetzt zu güstigen Tarifen online mieten.
SIXT

LKW / Transporter

Mit SIXT günstig einen LKW, Sprinter oder Transporter mieten und beim Umzug bares Geld sparen !

Jetzt LKW / Transporter mieten

In Eigenregie umziehen mit günstigem Umzug Auto

Offene Fragen können sofort und direkt mit einem Mitarbeiter geklärt werden. Die Gefahr, sich im Internet zu verfranzen, wird gebannt.

Bei der Anfrage direkt in der Niederlassung

Wenn Sie sowieso nahe einer Autovermietung wohnen, statten Sie dieser doch gleich vor Ort einen Besuch ab und lassen sich von den Mitarbeitern der Unternehmens beraten. Bundesweit oder sogar international vertretene Transportervermietungen haben manchmal gleich mehrere Filialen in verschiedenen Städten. In diesen kann Ihnen bezüglich Ihrer Anfrage weitergeholfen werden, selbst wenn die eigentliche Buchung und Übernahme des Fahrzeugs an andere Stelle erfolgt. Geben Sie aber auch den kleineren lokalen Anbietern eine Chance. Auch diese warten teilweise mit durchaus attraktiven Konditionen auf und geben sich besonders viel Mühe.

Worauf Sie beim Mieten eines Transporters achtgeben sollten

Nehmen Sie sich für die Durchsicht der Angebote die notwendige Zeit. Es ist, wie wir wissen, nicht alles Gold, was auf den ersten Blick glänzt. Das scheinbar billigste Angebot muss nicht unbedingt das Beste sein. Besonderes Augenmerk ist auf die Versicherungsbedingungen der Autovermietungen zu richten. Das Sicherste ist eine Vollkasko-Versicherung, die im Schadensfall alle anfallenden Kosten abdeckt. Zusätzlich sollten Sie sich informieren, wie viele Freikilometer im Preis inbegriffen sind. Beabsichtigen Sie zum Beispiel eine längere Tour mit Ihrem Leihwagen zu bestreiten, so kann Ihnen für jeden gefahrenen Kilometer, der über der Freikilometergrenze liegt, eine muntere Extragebühr blühen. Bei Kurzstrecken oder Umzügen innerhalb einer Stadt hingegen kann die Begrenzung sinnvoll und finanziell günstig sein. Achten Sie auf die Extras am Fahrzeug. Die meisten Autovermietungen verlangen hierfür separate Aufschläge. Ziehen Sie also in Erwägung, im Winter ein Auto ohne Klimaanlage und für Ihren Trip auf den Waialeale kein Cabrio zu mieten.