Umzug Wuppertal

Unsere kostenlose Umzugshotline: 0800-664 52 44
TÜV Nord zertifiziert
Jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote für Ihren Umzug anfordern
Erhalten Sie direkt nach der Eingabe Angebote von qualitätsgeprüften Umzugsunternehmen!

Ihre Adressdaten konnten nicht korrekt überprüft werden. Sie können diese überprüfen und ändern, oder durch klicken auf "Jetzt kostenlos anfragen" fortfahren.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt oder die eingegeben Daten konnten nicht validiert werden. Bitte überprüfen Sie die rot umrandeten Felder aus.

VON
NACH
* = Pflichtfelder

Unsere Garantie:

  • Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich
  • Sie erteilen hier keinen Auftrag
  • Ihre Daten werden vertraulich behandelt
  • 98% aller Umzüge mit Bestnoten bewertet
Umzugsauktion 4.7/ 5.0 Sterne bei 1551 Bewertungen

Einen Umzug nach Wuppertal gut planen

Bei Ihrem Umzug in die bergische Metropole Wuppertal erwartet Sie eine Großstadt im Grünen - und das bei günstigen Mietpreisen. Diese liegen unter dem deutschlandweiten Durchschnitt. Wuppertal begeistert neben seinen 490 Kilometern Wanderwege in der Umgebung mit einer 13,3 Kilometer langen Schwebebahnstrecke, dem Wahrzeichen der Stadt. Zahlreiche Touristen kommen allein wegen dieses Highlights nach Wuppertal. Doch neben der weltberühmten Schwebebahn lockt Wuppertal mit vielen weiteren Attraktionen:

  • zahlreiche Einkaufszentren und -galerien
  • 4.500 Baudenkmäler
  • Tanzavantgarde und zeitgenössische Kunst

Halteverbot einrichten für Ihren Umzug nach Wuppertal

Richten Sie in jedem Fall ein Halteverbot ein, sodass Sie mit Ihrem Umzugswagen in unmittelbarer Nähe parken können. Dies gilt sowohl für Ihre alte Wohnung als auch für die Wohnung in Wuppertal. So erleichtern Sie sich das Be- und Ausladen und umgehen das Risiko, keinen ausreichend großen Parkplatz zu finden. Eine solche Halteverbotszone darf nur mit Genehmigung eingerichtet werden. Das eigenmächtige Absperren mithilfe von Seilen oder Bändern ist verboten und kann mit einem Bußgeld bestraft werden. Organisieren Sie daher frühzeitig ein offizielles Halteverbot. Der Antrag ist mindestens 14 Tage vor dem Umzugstag zu stellen. Dies kann auch mittels des zum Download bereitgestellten Dokuments in Form einer E-Mail erfolgen. Folgende Angaben sind notwendig:

  • Umzugstag
  • Adresse
  • Länge des Halteverbotes

Die Kosten für die Ausleihe der Schilder belaufen sich für drei Tage auf 40 Euro. Außerdem wird eine Kaution fällig. Alternativ können Sie sich auch im Internet über Rundum-Serviceangebote informieren, die die Behördengänge sowie das Aufstellen der Schilder abdecken.

Sprinter mieten

Wenn Sie sich einen Sprinter mieten möchten, machen Sie sich am besten mal Internet auf die Suche. Im Internet gibt es sehr viele Autovermietungen. Auf diese Weise können Sie auch bequem von Zuhause...mehr lesen

Studenten Vermittlung Umzug

Sie suchen Studenten, die Ihnen beim Umzug hilfreich unter die Arme greifen? Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen offen: Erstens: Sie wenden sich an eine Vermittlung, die auf studentische Hilfskräfte...mehr lesen

Umzugsunternehmen

Das sorgfältig dokumentierte Qualtitätsmanagament der Umzugsauktion vermittelt Ihnen den idealen Partner für Ihren Umzug nach erfolgreicher Auktion und senkt Ihre Umzugskosten bis zu 40%....mehr lesen

Die wichtigsten Ämter und Behörden in Wuppertal

Nach Ihrem Umzug müssen Sie noch einige Behördengänge absolvieren, beispielsweise um Ihren neuen Wohnsitz anzumelden, Ihren Pkw umzumelden und Ihren Personalausweis zu aktualisieren. Um Ihnen dies zu erleichtern, finden Sie im Folgenden die wichtigsten Adressen auf einen Blick:

ÄmterLinkGeschäftszeiten
Einwohnermeldeamt Hier entlang! ✓
  • Montag, Dienstag und Mittwoch: 07:30 – 14:00 Uhr
  • Donnerstag: 07:30 – 17:30 Uhr
  • Freitag: 07:30 – 12:00 Uhr
KFZ-Ummeldung Hier entlang! ✓
  • Montag bis Mittwoch: 07:00 – 13:00 Uhr
  • Dienstag: 07:00 – 17:00 Uhr (durchgehend)
  • Freitag: 07:00 – 12:00 Uhr

ACHTUNG!: alle Termine nur nach vorheriger Terminvereinbarung über den Link und Telefon (0202 563- 5183)

Zoll (Kraftfahrzeugsteuer) Hier entlang! ✓
  • variieren je nach Stadtteil

Umzug Checkliste

Einen Umzug zu organisieren, ist nicht so einfach. Gefordert sind Geschick in der Planung sowie auch in der Ausführung. Als kleinen Leitfaden können Sie gerne unsere zusammengestellte Checkliste...mehr lesen

Umzugskartons

Achten Sie darauf, dass Sie keine einwelligen Kartons für Ihren Umzug verwenden, denn nicht immer sind billige Umzugskartons zu empfehlen.mehr lesen

Umzugsplaner

Mit dem Umzugsplaner von Umzugsauktion.de wird das Umziehen zum Kinderspiel. Einfach das Umzugsdatum eintragen, und schon erhalten Sie eine Liste mit den wichtigsten Aufgaben vor dem Umzug.mehr lesen

Nachsendeauftrag und Kontaktaufnahme mit Versorgungsunternehmen

Beantragen Sie rechtzeitig einen Nachsendeauftrag bei der Post, damit Sie Ihre Briefe auch weiterhin bekommen. Nutzen Sie dazu die Webseite. Die Kosten für sechs Monate betragen 19,90 Euro und für zwölf Monate 24,90 Euro. Im Idealfall stellen Sie den Antrag zwei Wochen vor dem Umzug. Spätestens fünf Tage vorher sollte dies allerdings erledigt sein.

Wechseln Sie gegebenenfalls auch Ihren Anbieter im Bereich Strom, Gas und Wasser. Die durchschnittlichen Nebenkosten belaufen sich auf 1,83 pro Quadratmeter. Mit einem praktischen Online-Preisvergleich sparen Sie bares Geld. Die Wasserversorgung Wuppertals läuft über den "Eigenbetrieb Wasser und Abwasser Wuppertal". Weitere Informationen erhalten Sie online. Vergessen Sie nicht, auch Ihren Internet- und Telefonanbieter über Ihren Umzug in Kenntnis zu setzen und eventuell Ihre neue Bankverbindung mitzuteilen.

Tipp-Box

  • Erkundigen Sie sich frühzeitig über etwaige Sperrungen in Wuppertal, um Staus und somit lange Wartezeiten zu umgehen. Informationen hierzu erhalten Sie auf der Webseite der Stadt Wuppertal.