Tipps für Umzugsunternehmen

Wir möchten Sie Ihren Zielen näherbringen und unterstützen Sie als verlässlicher Partner bei allen Fragen rund um die Umzugsbranche. Ob Kundenakquise, Tourenplanung oder Personalmanagement: Umzugsauktion informiert Sie auf unseren Ratgeberseiten zu allen relevanten Themen und gibt Ihnen viele praktische Tipps an die Hand.

Digitale Besichtigungen

Wie digitales Arbeiten bei Besichtigungen hilft

In der aktuellen Lage entscheiden sich immer mehr Menschen für den Umzug mit Profis. Sie als Umzugsexperte können in dieser Situation von der steigenden Nachfrage profitieren. Doch es stellen sich auch neue Herausforderungen: Wie plant man den Umzug, wenn der direkte Kundenkontakt aus Gründen der Sicherheit vermieden werden soll? Besichtigungen lassen sich effektiv mit digitalen Mitteln wie zum Beispiel Bild- und Videoaufnahmen meistern. Vor allem Videoanrufe eignen sich hervorragend, um mit dem Kunden einen virtuellen Rundgang durch die Wohnung bzw. das Haus zu machen und in Echtzeit Fragen zu stellen.

> gesamten Artikel lesen

Zusammenarbeit

Ihr starker Partner Umzugsauktion

Mit einem verlässlichen Partner an seiner Seite ist man auf jede Situation bestens vorbereitet. Umzugsauktion ist Ihr kompetenter Berater bei allen Fragen rund um die Umzugsbranche und steht Ihnen immer mit Tipps und praktischen Tools zur Seite. Ob schlechte Auftragslage, Probleme beim Nachfassen oder allgemeine Missverständnisse: Umzugsauktion unterstützt Sie im Vertrieb und bei der Kundengewinnung.

> gesamten Artikel lesen

Tourenplaner

Wie Sie mit dem Tourenplaner Leerfahrten vermeiden

Jedes Umzugsunternehmen kennt das Problem: Leerfahrten – insbesondere bei überregionalen Umzugsaufträgen – führen zu Ineffizienz bei der Planung und zu einer nicht optimalen Kapazitätsauslastung. Die Frage ist: Wie komme ich als Umzugsunternehmer an passende Anschluss- und Zusatzfahrten, die zu bereits bestehenden Umzugstouren passen und attraktive Zusatzumsätze einbringen? Lesen Sie hier, wie Sie mit dem innovativen Tourenplaner von Umzugsaktion Leerfahrten vermeiden und wie er funktioniert.

> gesamten Artikel lesen

Vertriebsinnendienst

Vertriebsinnendienst: Fünf Faktoren für Ihren Erfolg

Wer Aufträge an Land ziehen will, braucht eine Vertriebsmannschaft, die nicht nur ihr Handwerk, sondern vor allem auch den Kunden versteht. Wir haben uns in der Branche umgehört und fünf Faktoren zusammengestellt, die über den Erfolg des Umzugsunternehmens entscheiden.

> gesamten Artikel lesen

Was in Angebot bzw. Vertrag nicht fehlen darf

Was in Angebot bzw. Vertrag nicht fehlen darf

Worauf muss ich achten, wenn ich ein Angebot bzw. einen Vertrag für einen Kunden formuliere? Lesen Sie hier, wie Sie Fehler bei der Erstellung von Angeboten und Verträgen vermeiden können.

> gesamten Artikel lesen

Schäden am Umzugsgut? So haften Sie als Unternehmer

Als Umzugsunternehmer sind Sie für den sicheren Transport des Umzugsguts Ihrer Kunden verantwortlich. Wer haftet bei Schäden – und welche Pflichten hat der Auftraggeber, damit der Umzug gelingt? Umzugsauktion erklärt alles Wichtige zur Haftung bei Umzugsunternehmen und nennt Gründe für den Haftungssauschluss.

> gesamten Artikel lesen

4 wichtige Tipps für den Erstkontakt zum Kunden

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance – das gilt auch für Ihre Kundenkontakte. Entsprechend wichtig ist es für Sie, beim Start schon einen guten Eindruck zu hinterlassen. Umzugsauktion verrät, wie Sie Ihre Kunden von Beginn an für sich begeistern.

> gesamten Artikel lesen

Von der Beiladung bis zum Projektumzug: Angebotsvielfalt ist gefragt

Wer mit seinem Umzugsunternehmen langfristig am Markt bestehen möchte, sollte flexibel sein. Eine schmale Angebotspalette reicht nicht aus, um verschiedene Zielgruppen anzusprechen und konstant genügend Aufträge zu generieren. Umzugsauktion gibt einen Überblick über die erfolgreichsten Angebotsvarianten.

> gesamten Artikel lesen

Tipps für Umzugsunternehmer: Bessere Angebote schreiben für mehr Aufträge

Jeder Unternehmer freut sich, wenn sich ein potenzieller Kunde meldet und Interesse an seinen Dienstleistungen zeigt. Bevor Sie jedoch den Auftrag erhalten, müssen Sie zunächst ein attraktives Angebot schreiben. Ist dies nicht aussagekräftig und verlockend formuliert, bekommt bei der Fülle an Mitbewerbern jemand anderes den Zuschlag. Lesen Sie, worauf es bei der Erstellung eines Angebots ankommt und was Sie noch berücksichtigen müssen.

> gesamten Artikel lesen

Mitarbeiter motivieren – Mehr Zufriedenheit, mehr Leistung

Gute Mitarbeiter zu bekommen und sie danach zu halten, ist nicht selbstverständlich. Unternehmen haben das aber selbst in der Hand – auch dann, wenn sie ihnen nicht mehr Lohn zahlen können als die Konkurrenz. Wie motivieren Unternehmen ihre Mitarbeiter? Wie schaffen sie es, dass diese ihre ganze Kraft für die Firma einsetzen und immer beste Leistungen bringen? Und wie behält man seine Leute? Umzugsauktion erklärt die wichtigsten Schlüssel für die Motivation der Mitarbeiter.

> gesamten Artikel lesen

Tipps für ein professionelles Beschwerdemanagement

Unabhängig davon, wie zuverlässig und engagiert ein Unternehmen arbeitet, gibt es immer wieder auch unzufriedene Kunden. Um sowohl einen finanziellen als auch einen Imageverlust für die Firma zu vermeiden, ist ein professionelles Beschwerdemanagement als Teil der Unternehmensstrategie wichtig. Ziel ist es, den Kunden zufriedenzustellen, zumal die Reklamation häufig der letzte Kontakt ist. Umzugsauktion gibt Tipps, wie Sie dieses Ziel erreichen.

> gesamten Artikel lesen