Umzug nach Chemnitz: Planung für den perfekten Ablauf

Chemnitz hat sich verändert – wo das Stadtbild einst von den für die DDR so typischen Betonbauten bestimmt wurde, findet man heute moderne Baukunst, einen urbanen Stil und eine lebendige Innenstadt. Umfangreiche Investitionen in die neue Innenstadt und den Ausbau der Bereiche Kunst und Kultur machen Chemnitz heute zu einer modernen und lebenswerten Großstadt. Wie Sie Ihren Umzug nach Chemnitz effizient gestalten können, erklärt dieser Artikel.

Umzugsunternehmen finden

Sie möchten umziehen und suchen ein professionelles Umzugsunternehmen? Dann finden Sie hier das passende Umzugsangebot.

Umzugsunternehmen finden

Umzugsauktion: Jetzt Umzugsunternehmen finden

Chemnitz, eine Stadt mit vielen Facetten

Umzüge nach Chemnitz eröffnen Neubürgern eine spannende neue Welt. Zahlreiche Kunstsammlungen, darunter auch eine der größten privaten Sammlungen Europas im Museum Gunzenhauser, gestalten die Stadt kulturell ebenso interessant wie das Städtische Theater mit dem Opernhaus, das Schauspielhaus oder das Figurentheater. Hier wandelt man auf den Spuren berühmter Persönlichkeiten und Sportler wie Michael Ballack, Katarina Witt oder Matthias Schweighöfer. Im Zentrum der Forschungslandschaft steht die Technische Universität Chemnitz, an der über 11.000 Studenten immatrikuliert sind. Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, ein gut ausgebautes Netzwerk für die Kinderbetreuung und interessante Freizeitangebote machen die Stadt zudem für Familien interessant.

Wer in der Stadt neu ist, wird sicherlich gerne die größeren Veranstaltungen in Chemnitz besuchen, um die Menschen hier besser kennenzulernen. Hierfür eignen sich beispielsweise die Fiesta „la grande“ im April, die Chemnitzer Museumsnacht im Mai oder das Chemnitzer Stadtfest von August bis September.

Tipp: Ehe Sie den Termin für Ihren Umzug nach Chemnitz planen, sollten Sie einen Blick auf den Veranstaltungskalender werfen. Sind nämlich sämtliche Straßen von Besuchern zugeparkt, wird es schwierig, für Ihren Umzugswagen in Chemnitz einen Parkplatz zu finden.

Chemnitz günstige Wohnviertel

Die Mieten in Chemnitz sind günstig – häufig lassen sich Quadratmeterpreise von 3 bis 4 Euro ausmachen. In guten bis sehr guten Lagen liegen sie überwiegend zwischen 5 und 7 Euro pro m². In Chemnitz gibt es bereits seit einigen Jahren einen offiziellen Mietspiegel, der den Rahmen für die Mieten in der Stadt vorgibt.

Ankommen in der neuen Heimat – Willkommen in Chemnitz

Chemnitz heißt seine Neubürger mit der „Wohnen in Chemnitz-Card“ herzlich willkommen und übergibt damit ein Sparpaket, das bis zu 4.000 Euro wert ist. Die Karte bietet unter anderem folgende Vorteile:

  • insgesamt sechsmal Erlass der Grundmiete (verteilt auf vier Mietjahre)
  • Rabattaktionen für Möbelhäuser, Baumärkte, Massagepraxen, Versicherungen, Autovermietungen, Fahrradhändler, Fotografen, Getränkehändler
  • Einsparungen bei der Stromrechnung
  • wertvolle Prämie für ein Abonnement der Freien Presse
  • Prämie für Kontoeröffnung bei Banken
  • gratis Eintrittskarten für Fußball- und Basketballspiele
  • drei Jahre lang ein Gratismonat bei Jahresabos für Bus und Bahn
  • gratis Stadtführung
  • kostenfreies Gutscheinbuch für Chemnitz

Tipp: Als Smartphone-Nutzer profitieren Sie außerdem von zwei Apps rund um Chemnitz. Der CITYGUIDE Chemnitz weiß alles, was in der Stadt vorgeht, vom Veranstaltungskalender über Öffnungszeiten von Geschäften bis hin zu Bürgerinformationen, Kinoprogramm, Taxibuchung und Navigation. Mit der App „Chemnitz to go“ für iOS und Android planen Sie einen eigenen Stadtrundgang mit 16 Stationen, an denen Sie vielfältige Informationen rund um die wichtigsten Orte und Sehenswürdigkeiten erhalten.

Tipps für Umzüge nach Chemnitz

Um Umzüge nach Chemnitz richtig planen zu können, lesen Sie hier die notwendigen Informationen:

  • Bürgeramt

Das Bürgeramt Chemnitz sitzt am Düsseldorfer Platz 1. Es hat montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Hier können Sie nicht nur die Ummeldung Ihres Wohnsitzes vornehmen, sondern auch Ihr Fahrzeug ummelden, weil hier auch die Kfz-Zulassungsstelle sitzt. Dafür gelten aber abweichende Öffnungszeiten:
Montag/Freitag: 8.30 – 12.00 Uhr
Dienstag/Donnerstag: 8.30 – 18.00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Tipp: Nutzen Sie die Gelegenheit und vereinbaren Sie direkt online einen Termin, um die Wartezeiten zu reduzieren.

  • Umzugsunternehmen in Chemnitz

Das günstigste Umzugsunternehmen für Chemnitz finden Sie durch den direkten Vergleich der Preise und Konditionen verschiedener Anbeiter.

  • Umzugshelfer finden

Damit Sie bei Ihrem Umzug in Chemnitz nicht alles alleine erledigen müssen, können Sie nach geeigneten Umzugshelfern suchen. Gute Quellen hierfür sind Inserate in den hiesigen Tageszeitungen wie der Chemnitzer Zeitung und der Freien Presse oder auch Aushänge in der TU Chemnitz. Alternativ kann man auch bei Umzugsunternehmen Umzugshelfer buchen.

  • Umweltzone

Eine Umweltzone in Chemnitz besteht nicht und ist vorerst auch nicht geplant.

  • Sparen beim Umzug

Insbesondere wenn Sie aus großer Entfernung nach Chemnitz umziehen, lohnt es sich, das Prinzip der Beiladung zu nutzen, durch das Sie kostengünstig Leerkapazitäten in Speditionen für den Transport erhalten.